Copyright 2006 by WelpenTeam

Der Mastin de los Pireneos

Die Rasse, auch Pyrenäen Mastiff oder Perro Mastin del Pireneo bezeichnet, stammt aus Spanien.
Die Hunde erreichen eine Schulterhöhe von 72 - 82 cm und ein Gewicht von 55 - 70 kg.
Das Fell ist an Hals, Brust, Hinterläufen und Rute deutlich länger als am Rücken. Die Grundfarbe ist weiss mit grauen, schwarzen, orangefarbenen, falben oder gestromten Abzeichen an Kopf und Körper.





Die Urahnen dieser Hunde kamen mit phönizischen Hadelsschiffen nach Spanien. In den verschiedenen Regionen bildeten sich eigene Typen aus. In dem alten Königreich Aragon enstand der Pyrenäen Mastiff.

Die Hunde begleiteten Schafsherden auf das "Trashumante". Eine Massenwanderung von und nach Weidegründen. Dabei durften Grenzen überschritten und Gebiete kriegerischer Auseinandersetzungen durchquert werden.

Auf etwa 1000 Schafe kamen ein Hirte und 5 Mastins. Jeder Hund erhielt die gleiche Futterration wie ein Mensch. Die Mastins schützten die Herden vor Wölfen und Bären bis zum heutigen Tag. Bezeichnet wurden die Hunde nach der Region, aus der sie kamen. Sie ähnelten sich ihm Typ deutlich.

Seit 1946 gibt es geplante Zuchten und man ordnete die Hunde ein.
Die kurzhaarigen, einfarbigen Hunde von La Mancha, Extremadura, Castille und Leon wurden als Mastin Espanol zusammengefasst. Die langhaarigen mit viel Weiss wurden als Gruppe der Pyrenäen Mastiffs bezeichnet.

Vom Pyrenäenberghund unterscheidet er sich durch den kräftigeren Kopf mit tiefem Fang,starker Lefzenbildung und offenem Auge. Er hat deutliche, farbige Abzeichen.

Der Pyrenäen Mastiff ist ein guter Wächter und Begleiter. Er ist friedlich, solange seine Schutzbefohlenen nicht bedroht werden. Ist das der Fall, ist er sich seiner Stärke voll bewusst und setzt sie auch ein.
Wer sich für einen solchen Hund interessiert, sollte sich vorher mit den Eigenheiten und Bedürfnissen von Hirtenhunden beschäftigen.

Quelle:
Die Bilder wurden uns freundlicherweise von Frau Spielmann und Herrn Braun zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen erhalten Sie : Hier
Kynos Atlas - Hunderassen der Welt
Der neue Kosmos - Hundeführer


Nach oben !
[Home] [Ziel] [Informationen] [Team] [Bilder] [Kontakt] [Gaestebuch]