Copyright 2006 by WelpenTeam

Der Dingo

Der Dingo ist ein australischer Wildhund.
Er erreicht eine Schulterhöhe von 52-56 cm und ein Gewicht von 13,5 - 19 cm. Sein kurzes Fell zeigt alle Creme- und Rottöne.





Der Dingo stammt vermutlich von Haushunden ab, die mit den ersten Siedlern nach Australien kamen, entlaufen sind und verwilderten.
Die Aborigines fingen Welpen ein und zogen sie auf.

Die Dingos wurden von den Menschen verfolgt und gejagt, da sie als Schafsmörder gefürchtet wurden und werden. Ein Dingo darf nicht als Haus- und Familienhund gehalten werden.

Der Dingo hat sich dem australischem Klima bestens angepasst. Die Verfolgung des Menschen konnte ihm nichts anhaben. Bedroht ist der Bestand aber duch die Kreuzung mit anderen, eingeführten Hunderassen.

Der Dingo ist eine national, aber nicht FCI, anerkannte Rasse.

Quelle:
die Bilder stammen ohne Autorenangabe aus dem WWW
Der neue Kosmos Hundeführer


Nach oben !
[Home] [Ziel] [Informationen] [Team] [Bilder] [Kontakt] [Gaestebuch]