Copyright 2007 by WelpenTeam

Der Bracco Italiano

Dieser Vorstehhund stammt ais Italien.
Er erreicht eine Schulterhöhe von 55-67 cm und ein Gewicht von 25-40 kg.
Das Fell ist kurz, fein und dicht. Die Farben sind reinweiss, orange mit weiss, orangeschimmel, kastanienbraun mit weiss und braunschimmel.





Der Bracco Italiano ist die älteste Vorstehhunderasse Europas und gilt als Urahn aller anderen Vorstehhunde. Ausserhalb Italien ist er sehr selten und fast unbekannt.

Man unterscheidet den schwereren Schlag aus der Lombardei und den eleganteren aus dem Piemont.

In seine Heimat ist er ein beliebter Allroundjagdhund. Ein ausdauernder Jäger, an Land und im Wasser. Er eignet sich sowohl zur Fährtenarbeit, als auch zum Apportieren.

Ein freundlicher, temperamentvoller und wachsamer Haus- und Familienhund. Dieser arbeitsfreudige Hund braucht eine konsequente, gefühlvolle Ausbildung ohne Härte.

Quelle:
die Bilder wurden uns freundlicherweise von Herrn Brinkmann zur Verfügung gestellt.
Weitere Informationen erhalten Sie Hier
Kynos Atlas - Hunderassen der Welt
Der neue Kosmos Hundeführer


Nach oben !
[Home] [Ziel] [Informationen] [Team] [Bilder] [Kontakt] [Gaestebuch]