Copyright 2007 by WelpenTeam

Die Tiroler Bracke

Die Tiroler Bracke ist eine ö6stereichische Jagdhunderasse.
Die Rüden erreichen eine Schulterhöhe von 44-50 cm und die Hündinnen 42-48 cm.
Das kurze Fell ist rot, schwarzrot oder dreifarbig.



Fotos: TKL



Es handelt sich um eine sehr alte Hunderasse,die schon im Jahr 1500 bekannt war.

Die Tiroler Bracken sind Spezialisten für die Schweissarbeit. Diese Hunde werden vielseitig eingesetzt.

Diese Hunde verfügen über eine hervorragende Nase und werden meistens zur Nachsuche eingesetzt. Sie zeichnen sich durch ihre Spur- und Fährtentreue aus.

Typisch für die Bracken ist das "Läuten", der Spurlaut der Hunde. Das Gebell signalisiert dem Jäger, dass der Hund eine Spur aufgenommen hat und gibt die Richtung an.

Totverbellen und Totverweisen gehören ebenfalls zu den natürlichen Talenten dieser Bracke.

Auf der Jagd ein angenehmer und verlässlicher Begleiter, im Haus ein freundlicher Hund.

Quelle:
Der neue Kosmos Hundeführer

Fotos: Leider unbekannt


Nach oben !
[Home] [Ziel] [Informationen] [Team] [Bilder] [Kontakt] [Gaestebuch]