Copyright 2007 by WelpenTeam

Der Ogar Polski

Das Ursprungsland dieser Rasse ist Polen.
Die Hunde erreichen eine Schulterhöhe von 55-65cm und ein Gewicht von 25-32kg.
Das kurze und glatte Fell ist rotbraun (in unterschiedliche Farbtönen) mit schwarzem oder dunkelgrauen Mantel. Weisse Abzeichen an Kopf, Brust, Pfoten und Rutenspitze sind zulässig.







Der Ursprung der polnischen Bracke liegt beim St. Hubertushund. Dieser kam aus Frankreich nach Polen und wurde dort mit einheimischen Jagdhunden gekreuzt. 1966 wurde die Rasse vom FCI offiziell anerkannt.

Der Ogar ist zwar ein recht schwerer Hund, jagt aber sehr ausdauernd und zuverlässig. Er handelt entschieden, ist aber nie hektisch oder nervös. Er passt sich schwierigem Gelände problemlos an .

Die Hunde sind führerbezogen, recht leichtführig und freundlich. Fremden gegnüber sind sie zurückhaltend. Im Haus sind sie ruhig, neigen nicht zum Kläffen. Entsprechend ihrer Grösse benötigen sie ausreichend Bewegung und freuen sich über Beschäftigung.

Der Ogar ist eine sehr seltene Rasse.

Quelle:
Die Bilder wurden uns freundlicherweise von Herrn Stummeyer zur Verfügung gestellt.
Weitere Informationen erhalten Sie Hier
Der neue Kosmos Hundeführer .


Nach oben !
[Home] [Ziel] [Informationen] [Team] [Bilder] [Kontakt] [Gaestebuch]