August 2014   Zur Übersicht
Copyright ©2014 by WelpenTeam

Der Buchtipp für August 2014

Grunderziehung für Welpen

geschrieben von Anton Fichtlmeier, erschienen im Kosmos Verlag

In diesem Buch beschreibt der Autor zuerst, wie er zu seiner Methode der Wepenerzeihung kam und wie sie funktioniert.

Dabei erklärt er sehr ausführlich, wie unterschiedlich Mensch und Hund manche Dinge wahrnehmen, beurteilen und darauf reagieren. Dadurch ist es dem Leser möglich, seinen Hund besser zu verstehen.
Außerdem erklärt er dem Leser, wie man mit seinem Hund kommuniziert und kommt dabei auf das sogenannte Binärsystem bzw zur Binärsprache. Diese soll die Kommunikation mit dem Hund erleichtern. Im Prinzip muß der Mensch schnell und eindeutig auf den Hund reagieren und ihm klar machen was richtig oder falsch ist.

Im zweiten Teil des Buches beschreibt er am Beispiel seines Welpen Emma die Erziehung eines Welpen. Hier geht es um die Eingewöhnung, das Erlernen der ersten Kommandos, Leinenführigkeit, die ersten Schritte des Apportierens und die Gew√∂hnung an das Wasser.

Dieses Buch gibt dem Welpenbesitzer eine gute Leitlinie an die Hand, um die Erziehung seines Hundes in die richtigen Bahnen zu lenken. Wer uns kennt, der wird sehr viel von dem erkennen, was wir erzählen. Auch wenn das ein oder andere in dem Buch einen anderen Namen hat. Beim Lesen muss man sich konzentrieren, aber das Buch ist mit vielen Bildern bestückt, die das Gelesene verdeutlichen und untermauern.



Für Sie gelesen von:
Yvonne Bernhart, Tierärztin

[Home] [Ziel] [Informationen] [Team] [Bilder] [Kontakt] [Gaestebuch]